Sie sind hier

ICD-10- und OPS-Kataloge

Einfach Rationell Übersichtlich Zusatznutzen

Der ICD-Katalog und OPS-Katalog von Medical Software unterstützt Sie bei Ihrer täglichen Klassifikationsarbeit.
Im Hauptfenster wird der (nicht-)zugelassene Schlüssel angezeigt. Im Fenster neben dem Hauptfenster wird die angewählte Kartei ausführlich angezeigt. Falls sie einen Ordner oder eine Kartei suchen, können sie entweder die Thesaurus-Suche oder die Ordner-Suche verwenden. In der Menüleiste können sie  zwischen unterschiedlichen Kodierungen wählen.
Über eine OLE-Schnittstelle können die Diagnosen und Prozeduren in andere Programme übernommen werden.

Folgende Kodierungs- und Schlüsselungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

ICD-Katalog

  • ICD-10 GM Version 2005
  • ICD-10 GM Version 2006
  • ICD-10 GM Version 2007
  • ICD-10 GM Version 2008
  • ICD-10 GM Version 2009
  • ICD-10 GM Version 2010
  • ICD-10 GM Version 2011
  • ICD-10 GM Version 2012

Incl. Diagnose-Thesaurus auf Grundlage der ICD-10-SGB V

OPS-Katalog

  • OPS V 2005
  • OPS V 2006
  • OPS V 2007
  • OPS V 2008
  • OPS V 2009
  • OPS V 2010
  • OPS V 2011
  • OPS V 2012

Incl. Deutscher Prozedurenthesaurus
Alphabetisches Verzeichnis zum OPS-301

ICD und OPS-Kataloge
Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme - Systematisches Verzeichnis - herausgegeben vom Deutschen Institut für medizinische Dokumentation und Information im Auftrage des Bundesministeriums für Gesundheit.



Übernahme
Die Diagnosen und Prozeduren können, über eine OLE-Schnittstelle, in andere Programme übernommen werden.