Sie sind hier

Patient

Einfach Rationell Übersichtlich Zusatznutzen
 

Patientenbearbeitung mit Dokumentation.

  • Anlegen von Patientendaten der Klinik per Chipkartenschnittstelle oder manuell.
  • Übergabe der Patientendaten an das Textsystem Word für Windows zur Vorbereitung und Unterstützung von Briefen.
  • Dokumentation von klinischen und medizinischen Bemerkungen.
  • Ausdruck des Patientenstammblattes eines oder mehrerer Patienten.
  • PAD-Interface mit ärztlichen Verrechnungsstellen.
  • Umfangreiche Listen-, Etikettendrucke und  Auswertungen.

Die meisten Module des Klinik-Assistent greifen auf die Daten von “Patient” zu.
Dies ermöglicht eine einfachere und schnellere Verwaltung der Patientendaten.






“Patient” enthält ein Interface zu verschiedenen Programmen wie z.B. Microsoft Word.